Autor: FarbStrom

WIP | Stormcast Eternals

Hier das erste Foto meiner in Arbeit befindlichen Stormcast Eternals für WarCry. Ursprünglich waren es fünf Miniaturen, allerdings sind mir zwei Miniaturen kaputt gegangen. Bei der ersten hat der Primer nicht richtig funktioniert, die zweite Figur ist runtergefallen und zerbrochen. Ersatz dafür habe ich bereit bei meinem örtlichen Händler bestellt.

Ich plane, mich bei der Bemalung an dem Tutorial von Juan Hidalgo auf YouTube zu orientieren und bin auf das Ergebnis gespannt.

Beim Malen schaue ich mir gerade die Trilogie von „Der Herr der Ringe“ an. In Kürze werde ich also mein erstes Bingo-Feld erfüllen.

Natürlich ist auch meine Indomitus-Box bereits angekommen. Ich habe mir allerdings vorgenommen, erst meine Warband zu bemalen, bevor ich mich um die neuen Figuren kümmere.

Tabletop Bingo

Die Indomitus-Box ist veröffentlicht und auch schon wieder ausverkauft. Was für ein Krimi. Die Website meines Stammhändlers ist kurz vor 11:00 Uhr komplett zusammengebrochen. Zum Glück konnte ich eine Box direkt bei Games Workshop ergattern. Jetzt heißt es warten…

Um die Motivation für das zweite Halbjahr zu erhöhen, habe ich mir ein Tabletop-Bingo ausgedacht, welches wir in unserer Gruppe spielen werden:

Einige Aufgaben sind bewusst sehr einfach gehalten, andere sind ziemlich knackig (zumindest für mich). Das zufällige Verteilen der einzelnen Aufgaben ist mir leider ziemlich gut gelungen, ich habe bisher noch keine Reihe gefunden, die mir wirklich zusagt.

WarCry: Stormcast Eternals

Der Termin für die Veröffentlichung der Indomitus-Box steht steht: ab dem 25.07.2020 soll sie erhältlich sein, die Vorbestellung beginnt 14 Tage vorher.

Für die Zwischenzeit habe ich mit ein kleines Projekt überlegt. Ich werde in den kommenden drei Wochen eine Stormcast Eternals Warband für WarCry bemalen.

Mittels des Varanscribe-Armybuilders habe ich eine Warband erstellt. Da die einzelnen Modelle sehr viele Punkte kosten, besteht diese nur aus 5 Modellen:

Bei der Auswahl der Modelle waren mir zwei Dinge wichtig: zum einen wollte ich unbedingt fünf Modelle in meiner Warband haben und zum anderen mussten sich diese Miniaturen bereits in meinem Haufen der Schande befinden, da ich nicht noch mehr Figuren kaufen wollte.

Ab morgen werde ich mit dem Zusammenbau beginnen und danach einen ersten Zwischenstand liefern.

Auf gehts…

Der Haufen der Schande

Ich habe bereits vor einigen Monaten damit begonnen, meine Sammlung an nicht bemalten Miniaturen zusammenzusuchen, die sich nach unserem Umzug in verschiedenen Kisten und Kartons in Haus und Garage verteilt hatten. Leider habe ich in den letzten Jahren sehr viel gekauft und zu wenig bemalt.

Ich habe die vergangen Tagen dazu genutzt, meine vorhandenen Miniaturen zu sortieren. Es ist sehr viel. Daher habe ich mich dazu entschlossen, einen (kleinen) Teil meiner Sammlung bei eBay zu verkaufen. Der Rest der Armeen ist sortiert und in Kisten verpackt.

Nach dem Aufräumen und Aussortieren sind folgende Armeen übrig geblieben:

  • Warhammer 40k
    • Primaris Space Marines
    • „normale“ Space Marines
    • Space Wolves
    • Grey Knights
    • Imperial Knights
    • Dark Eldar
    • Necrons
    • Sisters of Battle
  • Warhammer AOS
    • Stormcast Eternals
    • Iron Jawz
    • Nighthaunts
    • WarCry

Der Anfang …

Nun soll es endlich soweit sein. Bereits seit vielen Jahren plane ich den Aufbau eines Blogs, um über mein Hobby Tabletop zu berichten. Der erste Versuch, eine Website zu veröffentlichen, liegt mindestens schon 10 Jahre zurück (die Domain farbstrom.com habe ich bereits 2008 registriert). Ich habe es aber leider nie geschafft, das Projekt nachhaltig zu verfolgen.

Die Vorstellung der neuen Indomitus Grundbox für die 9. Edition von Warhammer 40k am vergangenen Wochenende soll nun der Startschuss für einen neuen Versuch gewesen sein. In den kommenden Tagen werde ich mich noch ein wenig mit dem Design und den notwendigen Seiten für diesen Blog beschäftigen, danach werde ich die ersten Posts veröffentlichen.

In erster Linie (und zu Beginn ausschließlich) wird sich dieser Blog um mit dem Thema Tabletop beschäftigen. Daneben habe ich aber noch weitere Hobbies: Kochen und Fotografie. Eventuell werden diese beiden Themen irgendwann einmal einen Platz in diesem Blog finden. Ich denke zum Beispiel darüber nach, meine Rezepte hier zu veröffentlichen.